Das Jugendrotkreuz macht richtig Theater

Das Jugendrotkreuz macht richtig Theater (swt) Viel Spaß hatten am Wochenende die Teilnehmer am Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes. Erstmals stellten ihn die Kreisverbände Amberg-Sulzbach und Weiden-Neustadt a.d.Waldnaab miteinander auf die Beine. Gastgeber war das Rote Kreuz Auerbach, das verschiedene Spielstationen errichtet hatte. Auf dem Gelände rund um die Grund- und Hauptschule verteilten sich die sieben Gruppen und übten kleine Theaterstücke nach einer Themenvorgabe ein. Die Auerbacher Jugendro
Viel Spaß hatten am Wochenende die Teilnehmer am Kreiswettbewerb des Jugendrotkreuzes. Erstmals stellten ihn die Kreisverbände Amberg-Sulzbach und Weiden-Neustadt a.d.Waldnaab miteinander auf die Beine. Gastgeber war das Rote Kreuz Auerbach, das verschiedene Spielstationen errichtet hatte. Auf dem Gelände rund um die Grund- und Hauptschule verteilten sich die sieben Gruppen und übten kleine Theaterstücke nach einer Themenvorgabe ein. Die Auerbacher Jugendrotkreuz-Truppe (im Bild) war mit Feuereifer und guter Laune dabei. Bild: swt
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9489)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.