Das neue Euregio- Egrensis-Präsidium
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. (jrh) Bei der Mitgliederversammlung im Landratsamt wurde auch das neue Präsidium einstimmig durch Akklamation bestimmt: Birgit Seelbinder (neu als Privatperson), die Landräte Wolfgang Lippert (Tirschenreuth), Klaus Peter Söllner (Kulmbach), Karl Döhler (Wunsiedel), Thomas Ebeling (Schwandorf), Hermann Hübner (Bayreuth), Andreas Meier (Neustadt/Waldnaab), die Oberbürgermeister Harald Fichtner (Hof), Kurt Seggewiß (Weiden) sowie Prof. Erich Bauer (OTH Amberg-Weiden), Wolfgang Eck (IHK Weiden) und Thomas Koller (HWK Oberfranken).

Alt-Landrat Simon Wittmann aus Neustadt/WN wurde für seine Verdienste um die grenzüberschreitende Zusammenarbeit mit der Ehrenmitgliedschaft ausgezeichnet. Verabschiedet wurden auch die bisherigen Präsidiumsmitglieder Volker Liedtke (Landrat Schwandorf), Bernd Hering (Landrat Hof) und Alt-Oberbürgermeister Wolfgang Dandorfer (Amberg).

Service

Homöopathie für Rinder

Der Verband für landwirtschaftliche Fachbildung lädt für Dienstag, 25. November, um 19.30 Uhr nach Wiesau in den Gasthof "Bayerischer Hof" ein. Buchautorin und Tierheilpraktikerin Birgit Gnadl hält einen Abendkurs über Homöopathie bei Rindern.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.