Das perfekte Übungsgelände

Die Ausbildung zum Radsportlehrer birgt einige fahrtechnische Herausforderungen. Bild: lhc

Mountainbiken boomt an den Schulen. Das Lehrteam des "Bikepools Bayern" bildet dafür Radsportlehrer aus. Beim fünftägigen Programm ging es jetzt rund um Neukirchen.

Die Ausbildung der Lehrkräfte für den "Bikepool Bayern" läuft schon seit einigen Jahren in "seiner" Gemeinde: Bürgermeister Winfried Franz begrüßte jetzt wieder 30 Teilnehmer aus ganz Bayern und das Referententeam zum Sichtungs- und Weiterbildungslehrgang für Sportlehrer im Landhotel "Neukirchner Hof".

"Für uns ist Neukirchen ein perfekter Standort für die Lehrerfortbildung, da wir bestmögliche Mountainbikestrecken und -wege sowie eine ideale Infrastruktur vorfinden", erläuterte Lehrgangsleiter Michael Kreil, ein gebürtiger Sulzbach-Rosenberger.

Radsport, insbesondere das Mountainbiken, boomt an bayerischen Schulen: Mittlerweile gibt es mehr als 90 "Bikepool-Schulen" in Bayern, an denen regelmäßig Radsport betrieben wird. Von den Förderzentren bis zu den Gymnasien sind alle Schularten vertreten. Ihre Schüler können im Sportunterricht die an der Schule vorhandenen Mountainbikes nutzen. Mit den Radsportvereinen vor Ort bestehen Arbeitsgemeinschaften.

Fünf Tage lief der Lehrgang mit 60 Unterrichtseinheiten. 30 Sportlehrkräfte kamen dazu nach Neukirchen. Alle Teilnehmer wiesen ihre Qualifikation zum Mountainbike-Übungsleiter durch eine Lehrprobe nach. Fahrtechnik, Radtechnik und Schulsportwettkämpfe wurden ebenso thematisiert wie Inklusion und Erste Hilfe. Höhepunkte waren Bahnrennen auf der Tartanbahn der Krötenseeschule und ein Mountainbike-Biathlon auf dem Neukirchner Schulsportgelände.

Verantwortlich für die Fortbildung waren Oberstudienrat Martin Zangerl von der Landesstelle für den Schulsport in München sowie Lehrgangsleiter Michael Kreil, Realschulkonrektor im unterfränkischen Bad Brückenau. Unterstützt wurde Kreil durch das Lehr- und Referententeam mit den Ausbildern Georg Ladig (Ammersee-Gymnasium), Bruno Waldsachs (Grabfeldschule Bad Königshofen), Herbert Übelacker (Rektor Mittelschule Königstein-Neukirchen), Bea Bolg (St.-Anna-Gymnasium Augsburg), Alexander Krebs (Gymnasium Burgkunstadt), Simon Kohl (Realschule Lauf), Christian Langhans (Walter-Höllerer Realschule) sowie Rouven Oeckl (Förderzentum Sulzbach-Rosenberg).

Weitere Informationen finden sich unter www.bikepoolbayern.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11034)Oktober 2014 (9311)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.