Das Touristik-Jahresprogramm

Erstmals wurde bei einer Klausurtagung vom Vorstand ein Terminkalender erstellt. Auftakt ist am Montag, 25. Mai, mit der Veranstaltung "Stadtgeschichte zu Fuß erfahren". Eine Wanderung rund um den Jugenberg gibt es am 21. Juni und eine Radwanderung durch die reizvolle Landschaft östlich von Nittenau am 15. Juli. Geocaching in der Stadt lautet das Motto am 5. August im Zuge des Ferienprogramms. Am 11. Oktober schließlich steht "Rund um den Jugendberg - Sagen und Geschichten des Regentales" mit Burgführung und anschließender Lesung in der Burgkapelle Hof am Regen auf dem Programm. Anmeldemöglichkeiten bestehen bei Hermann Riedl im Touristikbüro (Telefon 09436/90 27 33). (my)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.