Dateien per LTE versenden
Edelsfeld

Edelsfeld. (blm) Die Gemeinde Edelsfeld gehört zu den Orten in Deutschland, die jetzt beim LTE-Ausbau der Telekom mit dabei sind. Long Term Evolution, kurz LTE, ist die vierte Mobilfunkgeneration. Der Vorteil: Ab sofort können die Bürger in Edelsfeld ihre Fotos, E-Mails und Musikdateien einfach über die Luft schicken - und zwar in ähnlich hohem Tempo wie im Festnetz, heißt es in einer Pressemitteilung. "Damit haben wir die Möglichkeit, auch solche Orte mit schnellen Internet-Zugängen zu versorgen, die bisher nicht zu erreichen waren", teilt Bruno Jacobfeuerborn, Geschäftsführer Technik Telekom Deutschland, weiter mit.

Wo LTE zur Verfügung steht, kann unter www.telekom.de/netzausbau recherchiert werden, oder beim Fachhändler vor Ort.

Entscheidung über die Jagdpacht

Edelsfeld. Die Jagdgenossenschaft Niederärndt/Vögelas lädt zur nichtöffentlichen Versammlung am Mittwoch, 4. Februar, um 19.30 Uhr ins Café Heldrich ein. Neben den Rechenschaftsberichten geht es um die Verwendung der Jagdpacht für die Jahre 2013 und 2014. Wünsche und Anträge können vorab an den Vorstand gerichtet werden.

Frauentreff im Gemeindehaus

Edelsfeld. Der Ökumenische Frauentreff Edelsfeld kommt am Dienstag, 3. Februar, um 20 Uhr im evangelischen Gemeindehaus zusammen. Diakonin Irene Elsner spricht zur Jahreslosung.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.