Den Bürgermeister "heilig" gesprochen

Als Pfarrer Markus Urban am Dienstag die Kinder in der Dieterskirchener Schule fragte, welcher Heilige heute Geburtstag hat, wollte er natürlich den Namen "Blasius" hören. Doch prompt kam die Antwort: "Unser Bürgermeister Hans Graßl hat heute Geburtstag". Pfarrer Urban hakte nach. Er habe eher an einen Heiligen gedacht. Doch es war zwecklos. "Unser Bürgermeister ist auch ein Heiliger", kam es schlagfertig zurück. (kö)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.