Den reinen Tönen auf Tuba und Trompete schon ganz nah

Den reinen Tönen auf Tuba und Trompete schon ganz nah Die Edelweißkapelle lud musikinteressierte Kinder und Jugendliche zu einer Schnupperprobe ein. Ausprobiert werden konnten Tuba, Tenorhorn, Trompete, Flügelhorn, Posaune und Basstrompete. Auch die Nachwuchsband der Kapelle machte vom Instrumentenangebot Gebrauch, wobei die jungen Bläser den Instrumenten so manchen reinen Ton entlockten. Thomas Müller, Franziska Ficht und Thomas Bauer gaben Tipps. Die Edelweißkapelle unterrichtet derzeit 27 Kinder und
Die Edelweißkapelle lud musikinteressierte Kinder und Jugendliche zu einer Schnupperprobe ein. Ausprobiert werden konnten Tuba, Tenorhorn, Trompete, Flügelhorn, Posaune und Basstrompete. Auch die Nachwuchsband der Kapelle machte vom Instrumentenangebot Gebrauch, wobei die jungen Bläser den Instrumenten so manchen reinen Ton entlockten. Thomas Müller, Franziska Ficht und Thomas Bauer gaben Tipps. Die Edelweißkapelle unterrichtet derzeit 27 Kinder und Jugendliche an verschiedenen Instrumenten. Interessierte, die ein Blasinstrument erlernen möchten, können sich bei Thomas Bauer, Telefon 09675/914264 melden. Beim "Rock im Stodl", am 12. Dezember, ist die Band "Live Beat", eine Sparte der Edelweißkapelle, mit von der Partie. Außerdem lädt die lädt die Bevölkerung am 26. Dezember zu einer musikalischen Christbaumversteigerung in den Gasthof Winderl in Pertolzhofen ein. Der Erlös wird in den Bau eines neuen Probenraums investiert. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.