Den Weg weiter ebnen
Angemerkt

Die altüberlieferte Spittlkirwa zu den Osterfeiertagen gilt in der Herzogstadt schon immer als Übergangszeitpunkt vom Winter zum Frühling. Treffender als in diesem Jahr konnte es wieder einmal nicht sein: Während sich am Ostermontag noch Regen, Schnee und kurze sonnige Abschnitte abwechselten, gewann der heiße Planet am Dienstag immer mehr die Oberhand.

So stellt man sich das auch vor zu einer zünftigen Noukirwa im Spitalgarten beim Kreuzerwirt oder beim Pamler im Hag. Die berühmten Frühlingsgefühle stellen sich ja gerne mit den ansteigenden Temperaturen ein. Doch auch das Auge lässt sich von den schönen Reizen der ersten Jahreszeit gerne verführen. Das auffallende Bunt der städtischen Anlagen gehört da stets mit dazu - und erntet auch Lob.

Wünschen wir den Stadtvätern, dass sie neben solchen optischen Schönheitspunkten weiter für eine Belebung der Innenstadt sorgen, in dem sie beispielsweise ansiedlungswilligen Wirten den Weg ebnen, oder bei bestehenden Gaststätten das vielgepriesene italienische Flair ermöglichen.

andreas.royer@zeitung.org

Kurz notiert Bauverein tagt in Kleinfalz

Sulzbach-Rosenberg.Alle Mitglieder des gemeinnützigen Bauvereins sind zur Versammlung eingeladen am Donnerstag, 16. April, 18.30 Uhr, im Gasthaus Engelhardt in Kleinfalz. Tagesordnung: Neuwahlen, Abstimmungen, Gewinnverwendungs-Beschluss. Für Hin- und Rückfahrt wird ein Bus eingesetzt. Zusteigemöglichkeiten: 17.30 Uhr Königsbergstraße/Dultplatz, 17.40 Uhr Untere Gartenstraße/Notar, 18.05 Uhr Neukirchen/Neukirchner Hof, Rückfahrt gegen 21.15 Uhr.

Nachwahlen bei Ortsobmännern

Sulzbach-Rosenberg.Die Ortsobmännertagung des Bayerischen Bauernverbandes mit Nachwahlen ist am Dienstag, 14. April, um 19.30 Uhr im Gasthaus Zum Wulfen in Kauerhof.

Neben den Nachwahlen stehen Aktuelles zur Agrar- und Verbandspolitik und der Bericht aus der Geschäftsstellenarbeit auf der Tagesordnung.

Fingerhakel-Finale beim Fuchsbeck

Sulzbach-Rosenberg.(oy) Das Finale zur 6. Stadtmeisterschaft im Fingerhakeln steigt am Samstag, 11. April, beim Fuchsbeck. Alle acht Sieger der Vorkämpfe aus den Bockbierfesten sind dazu eingeladen. Beginn des Wettstreits ist um 19 Uhr.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.