"Der bayerische Casanova"

Veri Geisenhofers Lustspiel "Der bayerische Casanova" ist das aktuelle Sstück der Freudenberger Bauernbühne im Landkreis Amberg-Sulzbach. Von 8. bis 29. November zeigen die Freudenberger den Dreiakter an insgesamt zehn Terminen. Zwischen Ende Februar und Ende März treibt der Casanova dann weitere elf Mal sein Unwesen auf der Bühne des Pfarrsaals in Freudenberg-Wutschdorf. Karten (9, 10 und 11 Euro) gibt's im Vorverkauf ab Samstag, 27. September, 8 Uhr auf www.freudenberger-bauernbuehne.de. Bild: gio
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.