Der beste Oberpfälzer Turner ist erst 15

BTV-Präsident Dr. Alfons Hölzl (links) und Bezirksvorsitzender Anton Högele (rechts) überreichten Maximilian Henning (Zweiter von rechts) den Pokal für den besten Oberpfälzer Turner. Zweiter von links sein Vater und Trainer Thomas Henning. Bild: rid

Maximilian Henning vom TSV Adlersberg ist das sportliche Aushängeschild des Oberpfälzer Turnverbandes. Bezirksvorsitzender Anton Högele (Cham) würdigte beim Bezirkstag in Schwandorf die Leistungen des bayerischen Mehrkampfmeisters 2015.

Schwandorf. (rid) Mit der Mannschaft des TSV Jetzendorf belegte das 15-jährige Nachwuchstalent Maximilian Henning den ersten Platz in der Regionalliga der Herren.

Gemeinsam mit seinem Vater und Trainer Thomas Henning nahm Maximilian beim Bezirkstag den Pokal für den besten Turner der Oberpfalz entgegen. Dazu gratulierte auch der Präsident des Bayerischen Turnverbandes, Dr. Alfons Hölzl (Regensburg). Er ist heißer Anwärter für das Amt des Präsidenten des Deutschen Turnerbundes. Die Wahl findet im November beim Bundesverbandstag in Berlin statt.

Der Jurist Dr. Alfons Hölzl ist immer noch aktiver Turner und informierte die Delegierten über neue Trainingsmethoden. Er bot den 305 Vereinen in der Oberpfalz seine Hilfestellung an. Unter dem Dach des Turnbezirks sind die Disziplinen rhythmische Sportgymnastik, Rope Skipping, Team-Gymnastik, turnerische Mehrkämpfe und Geräteturnen beheimatet. Hochburgen sind bei den Mehrkampfdisziplinen die Vereine in Amberg und Tirschenreuth sowie beim Turnen Adlersberg, Cham, Regensburg und Wörth.

Seit 1990 ist Anton Högele im Bezirk in führender Position tätig. Beim Bezirkstag wurde er als Vorsitzender erneut im Amt bestätigt. Seine Stellvertreter sind Herta Schmidt (Finanzen, Regensburg) und Eva Kleinecke (Öffentlichkeitsarbeit, Cham). Neu ist Bezirkslehrwart Michael Ederer aus Regensburg
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.