Der Haushalt in Zahlen

Verwaltungshaushalt

Einnahmen: Grund- und Gewerbesteuer 211 000 Euro (Vorjahr 229 000), Einkommensteueranteil 371 000 Euro (340 000), Schlüsselzuweisung 304 000 Euro ( 226 000), Zuweisungen 201 000 Euro (248 000).

Ausgaben: Personal 299 000 Euro (270 000), Verwaltungs- und Betriebsausgaben 613 000 Euro (731 000), Zuweisung an Vereine, Kindergarten, Schulen 76 000 Euro (72 000), Gewerbesteuerumlage 28 000 Euro (35 000), Kreisumlage 304 000 Euro (362 000), VG-Umlage 187 000 Euro (171 000).

Vermögenshaushalt

Einnahmen: Rücklagenentnahme 0 Euro (131 000), Verkaufserlöse 46 000 Euro (53 000), Zuweisungen 443 000 Euro (146 000). Kreditaufnahme 181 000 Euro (38 000).

Ausgaben: Zuführung zum Verwaltungshaushalt 0 Euro (112 000), Hoch- und Tiefbaumaßnahmen 514 000 Euro (41 000), Kredittilgungen 129 000 Euro (129 000). (haa)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.