Der "Meister des amputierten Satzes"

Rolf Miller, der "Meister des amputierten Satzes", kommt mit seinem aktuellen Programm "Alles andere ist primär" nach Neustadt/WN. Am Samstag, 7. Februar,steht er ab 20 Uhr auf der Bühne der Stadthalle. Rolf Miller tritt seit 1998 hauptsächlich im öffentlich-rechtlichen Fernsehen auf. So war er unter anderem in "Ottis Schlachthof" im Bayerischen Rundfunk häufig zu Gast. Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag", auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.