"Der Pate" live mit Symphonieorchester

"Der Pate" live mit Symphonieorchester Zum ersten Mal erleben Zuschauer in ganz Europa das epische Meisterwerk "Der Pate" live begleitet von einem Symphonieorchester. Das zeitlose Meisterwerk von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1972 wird dabei auf einer großen Leinwand in HD gezeigt, während das Symphonieorchester dazu spielt. Die legendäre Filmmusik zählt zu den bekanntesten Melodien, die jemals für einen Film geschrieben wurde. In Nürnberg wird Rotas geheimnisvolle Werk am Montag, 19. Oktober, um 20
Zum ersten Mal erleben Zuschauer in ganz Europa das epische Meisterwerk "Der Pate" live begleitet von einem Symphonieorchester. Das zeitlose Meisterwerk von Francis Ford Coppola aus dem Jahr 1972 wird dabei auf einer großen Leinwand in HD gezeigt, während das Symphonieorchester dazu spielt. Die legendäre Filmmusik zählt zu den bekanntesten Melodien, die jemals für einen Film geschrieben wurde. In Nürnberg wird Rotas geheimnisvolle Werk am Montag, 19. Oktober, um 20 Uhr in der Meistersingerhalle vom Tschechischen Nationalen Symphonieorchester aufgeführt. Zu sehen ist der Film in der englischen Originalversion, digital bearbeitet, in voller Länge und mit Untertiteln in der Landessprache. Karten gibt es im Vorverkauf am Ticketschalter im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden sowie bei der "Amberger Zeitung". Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.