Der Vermögensetat

Die größten Ausgabeposten im Vermögenshaushalt sind: Rathaussanierung und Leerstandsmanagement (610 000 Euro), Ersatzbeschaffung Schulbus (100 000), Umstellung Straßenbeleuchtung auf LED-Leuchtmittel (62 000), DSL-Breitbandausbau: Planung und erster Bauabschnitt (800 000), Pumpenerneuerungen, automatische Steuerungsanlagen, Sanierung Hochbehälter Ölbrunn (75 000), Erschließungsmaßnahmen Kulmain-West (78 000 ). (bkr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.