DFB-Schulung für die Verantwortlichen
"Modern" trainieren

Eslarn. (gz) Die Trainer und Betreuer der Herren- und Juniorenteams von der SpVgg Moosbach und vom TSV Eslarn trafen sich im Sportzentrum mit den beiden DFB-Trainern Rainer Summerer und Hans Dammer zu einer praktischen und theoretischen Schulung und zu einem Erfahrungsaustausch.

Es beteiligten sich die TSV-Trainer Fabian Dimper, Stephan Horn, Markus Wild, Max Werner, Christian Riedl und Markus Karl und von der SpVgg Moosbach Jens Ketscher, Erhard Bock, Manfred Völkl und Franz Bulenda. Einen reibungslosen Ablauf als Organisator gewährleistete Juniorentrainer Stephan Horn.

Im Mittelpunkt der Schulung mit Hans Dammer aus Schwarzhofen und Rainer Summerer aus Schwarzenfeld standen altersgerechtes Training und die neuesten Trainingsmethoden. Neben den Theorieeinheiten im Sportheim gab es auch einen Praxisteil auf dem Sportgelände. Ein gemütliches Beisammensein mit einem Erfahrungsaustausch rundete das Trainertreffen in Eslarn ab. Als kleines Dankeschön erhielten die beiden DFB-Trainer Rainer Summerer und Hans Dammer eine TSV-Chronik.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.