Die Attraktionen

Das Nichtschwimmer-, Schwimmer- und Sprungbecken ist eine Einheit. Die Wassertiefe beginnt bei 60 Zentimeter und fällt dann langsam auf 1,30, 1,80 und 3,50 Meter ab. Zudem steht eine 28 Meter lange Wasserrutsche zur Verfügung. Beim Planschbecken lädt ein Spielturm zum ausgelassenen Spielen ein. Vom Ein-Meter-Brett und Drei-Meter-Sprungturm lässt sich elegant ins kühle Nass eintauchen. Der Wärmepavillon mit Durchschwimmkanal ermöglicht den Ein- und Ausstieg im Warmen. Genial, wenn die Lufttemperatur eher gegen das Freibadvergnügen spricht. Eine Cafeteria, ein Volleyball-Spielfeld, eine Minigolf-Anlage, ein Pool-Billard-Tisch und Tischtennisplatten ergänzen das Freizeitangebot. (tr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.