Die besten Kegler

Pokale als beste Herrenmannschaften erhielten Reservistenkameradschaft (815 Holz), SCE-Tischtennis (754) und Sparkasse (750). Bei den Damen lagen Sparkasse (702), Kolping (638) sowie Karten- und Schachverein (629) an der Spitze, bei den gemischten Mannschaften waren "Schullerei" (791), Imker (682) und die Polizei (678) die Besten. Den ersten Platz bei der Jugend A belegten die "Halbstarken" der Gemeinschaft St. Georg (598) und bei der Jugend B die Feuerwehr (531). Die erstplatzierten Teams erhielten zusätzlich Wanderpokale. Beste auswärtige Mannschaft waren die Herren der Samstagkegler.

Mit Pokalen wurden auch die besten Einzelkegler bedacht. Bei den Sportkeglern waren dies Alfons Pressler (203 Holz, Sportkegler Herren), Monika Liers (195, Sportkegler Damen), Verena Liers (166) und Julian Schmid (155, Sportkegler Jugend).

Bei den Hobbykeglern schnitten am erfolgreichsten ab: Herren: Alexander Schuller (176), Günther Dilling (166) und Josef Riedl (165); Damen: Rosita Wolf (170), Milena Riedl (135) und Sieglinde Horn (129); Jugend A: Andreas Molz (132) und Valentin Schieder (131); Jugend B: Patricia Burkhardt (141) und Hendrik Reindl (133); auswärtige Kegler: Hans Schuller (184) und Birgit Koller (198). (rn)
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9730)Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.