Die besten Kegler stehen fest

Seit zwei Wochen ruhen die Kugeln: Die 38. Stadtmeisterschaft im Kegeln ist entschieden. Die Siegerehrung mit Verleihung von 27 Pokalen und fünf Wanderpokalen findet am Freitag, 8. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthof "Weißes Roß" statt. Erinnerungsurkunden erhalten alle teilnehmenden Mannschaften.

Insgesamt 255 Hobby- und Sportkegler stellten sich in 51 Mannschaften einem fairen und mit viel Geselligkeit verbundenen Wettbewerb. Die Teamergebnisse schwankten zwischen 366 und 815 Holz. Die 43 Einzelstarter erreichten zwischen 150 und 203 Holz.

Zu den Bestplatzierten gehören bei den Herren Karten- und Schachverein, Reservistenkameradschaft, Samstagskegler, Sparkasse und SC-Tischtennis, bei den Damen Karten- und Schachverein, Kolping, Samstagskegler, Sparkasse und SC-Fußball. Bei den gemischten Teams sind dies Freie Wähler, Imkerverein, Karten- und Schachverein, Polizei und "Schullerei", bei der Jugend Feuerwehr und "GSG Halbstarke".
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.