Die Ergebnisse des Bezirksentscheids

In der Wettkampfklasse III/2 (2000 und jünger) Jungen setzte sich die Mittelschule (MS) Schwarzenfeld mit 15 166 Punkten vor der Dreifaltigkeits-MS Amberg (14 183), der MS Weiherhammer (13 971) und der Johann-Brunner-MS Cham (12 821) durch.

Die Wettkampfklasse III/2 Mädchen entschied die MS Dachelhofen (13 655), vor der MS Schwarzenfeld (12 915) und der Dreifaltigkeits-MS Amberg (9603) für sich. In der Wettkampfklasse IV/2 (2002 und jünger) Jungen gewann die MS Schwarzenfeld mit 12 311 Punkten. Zweite wurde die Dreifaltigkeits-MS Amberg (11 399), gefolgt von der Johann-Brunner-MS Cham (11 196) und der MS Weiherhammer (9954).

Mit 11 964 Punkten gewann die Mittelschule Schwarzenfeld auch die Wettkampfklasse IV/2 Mädchen. Auf den weiteren Rängen platzierten sich die MS Weiherhammer mit 10 319 Punkten, die Johann-Brunner-MS Cham mit 9741 Punkten sowie die Dreifaltigkeits-MS Amberg (9449).

Für das Landesfinale am 15. Juli Dingolfing qualifizierte sich die Mittelschule Schwarzenfeld in den Wettkampfklassen III/2 Jungen, IV/2 Jungen und IV/2 Mädchen sowie die Mittelschule Dachelhofen in der Wettkampfklasse III/2 Mädchen. Der Bodenseeschulcup wird vom 24. bis 26. September in Konstanz ausgetragen. (ohr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Mittelschule (11033)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.