"Die Fidelen" mit zwei Siegen
Kegeln: KVOO

Wiesau. (dlb) Sowohl die Damen- als auch die Herrenmannschaft "Die Fidelen Wiesau" konnte ihre Heimkämpfe gewinnen. Während es die Herren gegen den Tabellenführer wieder einmal bis zum Schluss spannend machten, gelang den Damen ein nie gefährdeter Sieg gegen den Tabellennachbarn.

A-Klasse Damen: KSV Die Fidelen - SKC Schirnding/Arzberg II 1639:1561 Holz. Einen von Beginn an ungefährdeten Sieg holten die Damen im ersten Heimkampf des neuen Jahres. Lolita Gebel schob dabei die Tagesbestleistung von 431 Holz und sorgte für einen perfekten Start in den Wettkampf. Einzelergebnisse (Wiesau zuerst): Gebel - Korzendorfer 431:399, Maierhöfer - Dittrich 416:387, Müller - Liesaus 368:399, Maurer - Aust 424:376

Verbandsliga 1 Herren: KSV Die Fidelen - SKC Friedenfels 2074:2056 Holz. Mit der Tagesbestleistung von 432 Holz legte Torsten Kühn den Grundstein für den späteren Sieg. Von seinem Vorsprung zehrten die Wiesauer bis zum Schluss. Mit zwei Holz Rückstand ging es in die Schlusspaarung, in der Wiesauer Kegler mit einer Spitzenleistung im Abräumen den Sieg klar machte. Einzelergebnisse (Wiesau zuerst): Kühn - Scharf 432:402, Arnold - Sperber 398:417, Koziel - Maier 414:427, Winkler - Bittner 405:405, Reichert - Bischof 425:405

KC 1971 Mitterteich mit Superergebnis

Mitterteich. (roc) In der Verbandsliga gewann die erste Herrenmannschaft des KC 1871 Mitterteich gegen Viktoria Waldsassen mit einem Superergebnis von 2150:2060 Holz. Das Heimteam ließ dem Gegner keine Chance, selbst die Tagesbestleistung von Gästeschlusskegler Daniel Schenkel konnte die glatte Niederlage nicht verhindern. Einzelergebnisse (KC 1971 Mitterteich zuerst): Eiglmeier - Ernstberger 429:372, Purucker - Klaus Heinl 415:417, Fischer - Manuel Heinl 434:410, Hawel - Süss 437:385, Zintl - Schenkel 435:476.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.