Die Geehrten

Für langjährigen Dienst in den Wehren erhielten das Ehrenzeichen des Freistaats Bayern in Gold (40 Jahre) oder Silber (25 Jahre):

Burkhardsreuth: Konrad Groß (40 Jahre); Stefan Käß und Hans Lehner 25 Jahre).

Dießfurt: Stefan Dietl und Alexander Lang (25).

Friedersreuth: Albert Reis (40 ).

Hessenreuth: Michael Rupprecht (25 Jahre).

Pressath: Reinhold Dörner (25).

Riggau: Ludwig Lober, Gerhard Merkl und Josef Stock (40).

Schwarzenbach: Klaus Przetak und Hans Rupprecht jun. (25).

Zessau/Weihersberg: Konrad Eichermüller, Rudolf Pöllmann und Werner Reindl (40 Jahre).

Zintlhammer: Johann Fritsch (25). (bjp)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.