Die Hand ist ausgestreckt
Angemerkt

Das klingt schon mal gut - Wirtschaft stärken, Einnahmen verbessern. Aber das Antragspaket, das die drei Parteien geschnürt haben, zielt noch weiter: Enthalten ist auch die Forderung nach Auflistung der 25 werthöchsten Liegenschaften der Stadt. Erst wenn man weiß, was man hat, kann man damit arbeiten. Und dass die Stadt alles behalten muss, ist nicht in Stein gemeißelt.

Die "gestalterische Mehrheit" aus CSU, FWU und FDP/FWS verfügt im 30-köpfigen Stadtrat über eine komfortable 17:13-Mehrheit, den Bürgermeister nicht mitgerechnet. Damit ließen sich politische Ziele schon realisieren. Aber die Aussage der Antragsteller lautet auch: lieber miteinander, mit interfraktioneller Übereinstimmung.

Es gab sie im Stadtrat schon vor Jahrzehnten einmal, die "Arbeitsgruppe Zukunft", besetzt mit gewieften Kommunalpolitikern aller Parteien. Und sie hat hervorragende Arbeit geleistet. Warum keine Neuauflage?



Tipps und Termine Sprungbrett für Musikausbildung

Sulzbach-Rosenberg. Info-Tag an der Berufsfachschule für Musik des Bezirks Oberpfalz, Konrad-Mayer-Straße 2, ist am Samstag, 7. März, von 14 bis 17 Uhr. Alle, die gerne Musik als Beruf ausüben möchten, können sich hier über die vielfältigen Ausbildungsmöglichkeiten informieren. Nach dem Eröffnungskonzert gibt es einiges Wissenswerte zu Unterricht, Musical- und Fachlehrerausbildung.

Ausführlich vorgestellt wird das neue Fach Musiktherapie. Wer möchte, kann sich Tipps für die Aufnahmeprüfung in Praxis und Theorie holen. Am Ende des Nachmittags zeigt die Big-Band der Schule ihr Können. Informationen zur Ausbildung gibt es direkt bei der Schule (Telefon 09661/30 88).

___

Weitere Informationen im Internet:

http://www.bfsm-sulzbach.de

Simultanradweg: Schleifen-Treffen

Sulzbach-Rosenberg.Der Simultankirchen-Radweg wird am Freitag, 8. Mai, eröffnet. Zum Schleifentreffen ist die Bevölkerung am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr ins Gasthaus Kreiner in Siebeneichen eingeladen.

Offenes Singen beim Pamler

Sulzbach Rosenberg.Zum offenen Wirtshaus-Singen beim Pamler lädt der Heimat- und Trachtenverein Stamm am Samstag, 7. März, ab 19.30 Uhr ein.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.