Die Ilm-Tagebücher im Literaturhaus
Kulturtipp

Sulzbach-Rosenberg. Der Autor Roland Scheerer und der Musiker Stefan Rimek präsentieren am Freitag, 2. Oktober, um 20 Uhr im Literaturhaus Oberpfalz das Live-Hörspiel "Die Ilm-Tagebücher". Sie sind eine lyrische Hommage Roland Scheerers an seinen Kindheitsfluss Ilm, den er von den Quellen im Landkreis Dachau bis zu seiner Mündung in Abens und Donau entlang wandert.

Im Literaturhaus Oberpfalz wird Roland Scheerer eine Live-Hörspiel-Version auf die Lesebühne bringen. Den musikalischen Part übernimmt Stefan Rimek mit freien Improvisationen auf der Ukulele, Gitarre, Mandoline, dem Kontrabass und mit Gesang. Eintritt sieben Euro, ermäßigt fünf; Informationen und Reservierungen 09661/815 95 90, info@literaturarchiv.de.

"Fei scho" mit Charme im Capitol

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Die Band aus München, die auch außerhalb Bayerns hinaus eine begeisterte Fangemeinde besitzt, ist zum ersten Mal hier zu Gast: Am Freitag, 9. Oktober, um 20 Uhr, geben sich "Fei scho" im Capitol die Ehre. Sie schaffen die kraftvolle Verschmelzung urbayerischer Klänge mit der Exotik fremder Instrumente und Rhythmen. Das ist wild und rührt zugleich das Herz. Sie bereichern die Weltmusikszene mit ihrem bayerischen, alpinen Charme und ihrer Vielseitigkeit. Karten bei nt-ticket.de und bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen.

Tipps und Termine

Jäger suchen den Vereinsmeister

Sulzbach-Rosenberg. (ge) Die BJV-Kreisgruppe hat neue Termine festgesetzt: Die Vereinsmeisterschaft mit Schießen auf den Laufenden Keiler ist am Samstag, 10. Oktober, von 12 bis 15.30 auf der Schießanlage in Traunfeld vorgesehen. Am Samstag, 31. Oktober, ist um 19 Uhr die Abschlussfeier bei Familie Stiegler in Ermhof mit Ehrung der neuen Vereinsmeister und Ehrenscheibengewinner. Die Termine im gedruckten Mitteilungsblatt 38 für diese beiden Veranstaltungen sind somit ungültig.

Briefmarken zur Begutachtung

Sulzbach-Rosenberg. Begutachtung und Schätzung von Sammlungen bieten die Briefmarkenfreunde am Sonntag, 4. Oktober, von 9 bis 11 Uhr im Altstadt-Café.

Buchmesse mit Minerva

Sulzbach-Rosenberg. "Minerva liest" gibts das nächste Mal am Dienstag, 6. Oktober, um 9.30 Uhr, in der Buchhandlung Dorner. Thema "Frankfurter Buchmesse 1. Teil". Dienstag, 20. Oktober, "Minverva liest", 19.30 Uhr, "Frankfurter Buchmesse 2. Teil".

Straßen

Kabelverlegung

Sulzbach-Rosenberg. Von Montag bis Mittwoch, 5. bis 7. Oktober, wird die Verbindung zwischen der Rosenberger Straße und der Fröschau wegen Kabelverlegung voll gesperrt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.