Die Jubilare

Statt mit den üblichen Anstecknadeln würdigte die Siedlergemeinschaft Friedenfels die verdienten Mitglieder mit einer Urkunde und einer Flasche kostbaren Wein. Die Ehrengaben überreichten die Vorsitzenden Otmar Zeitler und Werner Zuleger sowie zweiter Bürgermeister Oskar Schuster.

Für 10 Jahre Mitgliedschaft ehrten die Siedler: Heinrich Brunner, Bernhard Dörbeck, Dieter Grünbauer, Waltraud Grieswald, Hildegard Harms, Elisabeth Heindl, Georg Heldmann, Jürgen Kohl, Josef Kraus, Manfred Maier, Johannes Meister, Michael Melzner, Heinrich Mitlmeier, Markus Münchmeier, Peter Rebl, Elsa May, Wolfgang Schlicht, Bernhard Stock, Kurt Störtzer, Wolfgang Streubel, Karl Trottmann und Gabriele Westermacher.

20 Jahre Treue: Christof Daubner, Franz Dietz, Elfriede Hoffmann, Gerhard Konz, Hans Lenk, Ludwig Müller, Helmut Radimerski, Hans Ransberger, Peter Ransberger, Hedwig Schinner, Bernhard Schultes, Erika Stock, Hilde Urban, Josef Vogl, Jutta Wagner und Werner Zuleger.

30 Jahre Mitgliedschaft: Alois Dornhäuser, Hildegard Dornhäuser, Martina Franke, Philipp Hausknecht, Heinz Hoffmann, Jürgen Horn, Günter Kochs, Reinhard Kohl, Werner Scharf, Kletus Schlicht, Manfred Schmid, Greta Seitz, Peter Steinhauser, Hermann Zeitler und Otmar Zeitler.

Für 40 Jahre Treue zeichnete die Siedlergemeinschaft Alfons Heider, Karl Maier, Irene Merkl, Anton Ransberger, Helmut Schmidt, Elisabeth Schraml, Karl Schraml und Wilhelm Weidner aus. Sogar auf 50 Jahre Mitgliedschaft bringen es Adelheid Besold und Josef Wendl. (bsc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.