Die Kosten der Baumaßnahme "Am Bühl" im Überblick

Auf rund 257 000 Euro inklusive Nebenkosten ist die Straßenbaumaßnahme "Am Bühl" veranschlagt. Die Aufwendungen alleine für den neuen Kanal (wir berichteten) werden auf rund 127 000 Euro beziffert. Dieser Posten wird nicht auf die Anlieger umgelegt. Die neue Straße kostet rund 130 000 Euro, rund 50 Prozent davon werden den Anliegern berechnet - also rund 65 000 Euro. Der Zuschuss der Regierung der Oberpfalz aus FAG-Mitteln beträgt 68 000 Euro, so dass der Eigenanteil der Gemeinde bei 124 000 Euro liegt. (pz)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2014 (9309)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.