Die Löwen gegen Lautern anfeuern
Illschwang

Illschwang. (no) Der Löwen-Fanclub Illschwang unternimmt am Samstag, 19. September, eine Busfahrt zum Spiel der 2. Fußballbundesliga zwischen dem TSV 1860 München und dem 1. FC Kaiserslautern in der Allianz-Arena. Anmeldungen nimmt bis spätestens 5. September der Vorsitzende Robert Meyer unter 09661/81 10 04 oder per Mail entgegen. Die Kosten von 20 Euro für Mitglieder, 25 Euro für Nichtmitglieder und 10 Euro für Dauerkartenbesitzer sind auf das Konto des Fanclubs mit der IBAN DE 2275 2617 0000 4041 8609 zu überweisen.

Birgland

Sportler wandern zum Backofenfest

Fürnried. Eine Wanderung nach Lieritzhofen zum Backofenfest unternimmt der Sportklub Fürnried am Samstag, 22. August. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr am Feuerwehrhaus Fürnried. Um Anmeldung bis Freitag bei Franz, 09157/7 87, wird gebeten.

Bürgermeisterin nicht zu sprechen

Birgland. Auf die gewohnten Sprechstunden bei Bürgermeisterin Brigitte Bachmann müssen die Bürger in dieser Woche verzichten. Betroffen sind die Termine heute im Rathaus Illschwang und am Donnerstag in der Kanzlei Frechetsfeld.

Hartmannshof

Ferienführung im Urzeitbahnhof

Hartmannshof.(fm) Spannend und unterhaltsam geht es heute um 14 Uhr auf einer Ferien-Sonderführung im Urzeitbahnhof zu. Museumsführer Werner Sörgel begibt sich mit den Besuchern auf eine Zeitreise durch die Vorgeschichte der Hersbrucker Alb. Er beginnt vor etwa 270 000 Jahren in der Höhle von Hunas und führt durch alle Epochen der Menschheitsgeschichte bis zum Ende der keltischen Kultur im Jahr 15 vor Christus. Die in der Region gefundenen Überreste dieser Zeiten erzählen viele Geschichte, die Werner Sörgel kompetent vermittelt. Nach diesem Gang empfiehlt sich die Sonderausstellung "Frühgeschichte unter unseren Füßen - ein Streifzug durchs Mittelalter" als passende Ergänzung. Junge und ältere Gäste aus dem Ort und der Umgebung sind willkommen. Der Eintritt beträgt einen Euro für Kinder ab sechs Jahren und zwei Euro für Erwachsene. Die Führung gibt's kostenlos.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.