Die Platzierungen

Die anstrengenden Wettkämpfe in der Schulturnhalle belohnte der Veranstalter mit Pokalen, die von ehemaligen Tischtennissportlern gespendet wurden. Bei den 2. und 3. Mannschaften erkämpfte sich TuS Kastl den Pokal für den 1. Platz.

Den 2. Platz erreichte SG Schmidmühlen. Etzelwang II sicherte sich den 3. Platz. Vierter wurde der TTC Luitpoldhütte III, während Etzelwang III den Pokal für den 5. Platz entgegennehmen konnte. Bei den 1. Mannschaften aus Bezirks-, Landes- oder Bayernliga ließ sich der SV Etzelwang den Sieg nicht nehmen und erreichte den 1. Platz, gefolgt von TTC Kolping Hirschau auf Platz zwei.

Dritter wurde die Damenmannschaft aus Stötten. Der TTC Luitpoldhütte landete auf Platz vier. Den fünften Pokal erhielt der TTSC Kümmersbruck. (ds)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.