Die Raith-Schwestern mögen es bunt

Die Raith-Schwestern und da Blaimer kommen am Freitag, 20. November, um 20 Uhr in die Stadthalle nach Neustadt/WN. In ihrem Programm "I mog's bunt" lassen die Raith-Schwestern die Wirtshausmusik hinter sich und gehen neue bayerische Wege. Mit Schlagzeuger Max Seelos und Bassist Marco Klement haben "d'Raith-Schwestern und da Blaimer" eine Band an ihrer Seite, mit denen sie die Zuschauer mit auf eine Reise durch die Welt der Musik nehmen. Verpackt in Pop, Rock, Reggae und Swing geht es thematisch zum Beispiel um Herrn Börnaut und Frau Depreschn, um das schlechte Wetter, um Männer über fünfzig, komplett sanierte Altfrauen, autobiografisch um das ländliche Leben der Raith-Schwestern, um Helikoptermütter und erstmals in ihrem Programm, ganz unkitschig, um wahre Liebe und Leidenschaft. Eine bunte Mischung eben aus Musik, Entertainment, lustigen, aber auch unter die Haut gehenden Songs. Karten gibt es bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie auf www.nt-ticket.de. Bild: hfz
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.