Die Rückkehr der Monster
Ausstellung

Ein Urzeitmonster haust derzeit in Nürnberg. Bild: Museum
Feuerspeiende Drachen, dämonisches Höllergetier und gutmütige Fabelwesen: Monster bevölkern bis 6. September das Germanische Nationalmuseum in Nürnberg. Erstmals widmet sich eine Sonderausstellung geheimnisvollen Monstermythen vom Mittelalter bis zur Gegenwart.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.