Die Stimme der Dolomiten

Der ehemalige Kastelruther Spatz Oswald Sattler aus Südtirol präsentiert am Samstag, 5. September,in der Max-Reger-Halle Weiden in einem Solo-Konzert seine schönsten Lieder und größten Hiterfolge. Das Rahmenprogramm ergänzen die Grand-Prix-Sieger "Geschwister Niederbacher" aus dem Pustertal mit traditionellen Klängen und Liedgut aus ihrer Heimat. Oswald Sattler überzeugt mit seiner ruhigen Art und der angenehmen Stimme. Er ist ein bodenständiger und bescheidener Mensch, der seine tiefe Verwurzelung zu seiner Heimat und auch zum christlichen Glauben in seinen Liedern zum Ausdruck bringt. Der Sänger und Gittarist aus dem malerischen Kastelruth widmet sich in seinem Live-Konzerten - ebenso wie auch auf seinem aktuellen Album - der Liebe zu den Bergen. Beginn ist um 19.30 Uhr. Karten gibt's im Vorverkauf bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, online auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.