Die Winbucher zeigen, wie Faschingsstimmung aussieht

Die Winbucher zeigen, wie Faschingsstimmung aussieht (bjo) Die Winbucher waren in bester Faschingsstimmung: Beim Rosenmontagsball im Dorfgemeinschaftshaus zeigten Jung und Alt, wie das aussieht. Der Saal war gut gefüllt, viele Besucher hatten sich maskiert. Die Verantwortlichen boten das volle Programm, inklusive der Faschingsgesellschaften aus Schmidmühlen und Rieden samt Hofstaat. Nach dem obligatorischen Prinzenpaarwalzer zeigte die Garde aus Schmidmühlen ihre Tänze. Dann drängten sich schon wieder d
Die Winbucher waren in bester Faschingsstimmung: Beim Rosenmontagsball im Dorfgemeinschaftshaus zeigten Jung und Alt, wie das aussieht. Der Saal war gut gefüllt, viele Besucher hatten sich maskiert. Die Verantwortlichen boten das volle Programm, inklusive der Faschingsgesellschaften aus Schmidmühlen und Rieden samt Hofstaat. Nach dem obligatorischen Prinzenpaarwalzer zeigte die Garde aus Schmidmühlen ihre Tänze. Dann drängten sich schon wieder die Ballbesucher auf dem Parkett. Als sie eine kleine Pause einlegten, kam der nächste Programmpunkt - Garde- und Showauftritt der Riedener Faschingsgesellschaft. Natürlich musste auch sie eine Zugabe geben. Danach wurde kein Faschingshit ausgelassen und bis in die Morgenstunden im Dorfgemeinschaftshaus gefeiert. Bild: bjo
Weitere Beiträge zu den Themen: Winbuch (206)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.