Diese Stimmen begeistern

Die Sommerserenade des MGV 1884 Auerbach unter dem Motto "Musical und mehr" war ein besonderer Genuss. Vor allem auch, weil der Konzertort die Klangqualität des Chores besonders hervorhob. Bild: swt

Auch der neue Konzertort machte die Sommerserenade des MGV 1884 Auerbach zu einem Hochgenuss. Das obere Foyer der Helmut-Ott-Halle war richtig gewählt für die Aufführung des Chores, die unter dem Motto "Musical und mehr" stand.

Seitdem das bisherige Vereinslokal Ruder im Februar schließen musste (wir berichteten), probt der Männergesangverein im Kolpinghaus und trat nun erstmals in der Helmut-Ott-Halle auf. Gleich der erste Versuch war ein Erfolg.

Feines Ambiente

Es lauschten rund 160 Zuhörer in feinem Ambiente vor der großen Glasfront und bei sommerlichen Temperaturen den gesanglichen Darbietungen. Viel mehr Besucher, als früher zu den Konzerten im Rudersaal gekommen waren, wurden reich belohnt durch die hervorragende Akustik und die klangliche Qualität des gemischten Chores.

Der Bogen spannte sich vom 16. Jahrhundert bis in die Gegenwart. Es erklangen "Viva la musica" von Michael Praetorius ebenso virtuos wie das "Thank you for the music" von ABBA. Von "I could have dance tonight" aus My Fair Lady oder "Ich wollte nie erwachsen sein" aus dem Maffay-Musical "Tabaluga und Lilly" waren die Zuhörer begeistert.

Glänzende Solisten

Solistisch glänzten Sandra Weber und erstmals die 23-jährige Carolin Hasler, die eben mit dem Tabaluga-Klassiker die Herzen der Zuhörer im Sturm eroberte. Chorleiter Markus Weber führte seine Sänger gekonnt durch den Abend, Rudolf Weber ergänzte die Werke mit ansprechenden Texten.

Zum Bundessingen

Die in rot und schwarz gekleideten Mitglieder wurden von Agathe Schriml am Klavier begleitet. Dass die Sänger gerne der Musik frönen zeigen sie auch am Sonntag, 26. Juli, wenn sie am Bundessingen in Volkach teilnehmen.

Übrigens waren auch Vertreter der Schulen und des Stadtrates der Einladung zur Serenade gefolgt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Auerbach (9490)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.