Direkter Draht

Noch vor der Pressekonferenz am Donnerstagvormittag, in der Siemens die Entscheidung bekannt gab, wusste Horst Ott von der bevorstehenden Ausgliederung des Healthcare-Sektors Bescheid. Der Amberger IG-Metall-Bevollmächtigte hatte die Nachricht bei einer Konferenz der Gewerkschaft in Mannheim von Jürgen Kerner erhalten. Dank des geschäftsführenden Vorstandsmitglieds der IG Metall, zugleich als Arbeitnehmervertreter Mitglied im Siemens-Aufsichtsrat, "sei er so schnell wie selten bei Siemens informiert" gewesen. (luk)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.