Dirigent Manfred Kramer erhält sie vom Nordbayerischen Musikbund
Die Ehrennadel in Gold

Dirigenten Manfred Kramer (Zweiter von rechts) wurde mit der Ehrennadel in Gold ausgezeichnet. Dazu gratulierten (von links) Johann Baier, Hans Beck junior und Gerhard Engel. Bilder: hbr (2)
Lokales
Deutschland und die Welt
08.01.2015
3
0
Zum Neujahrskonzert der Brucker Blaskapelle hatte sich auch Gerhard Engel vom Nordbayerischen Musikbund eingefunden. In seinem Grußwort lobte er die Qualität des Konzertes und zeigte sich begeistert von der Leistung der Musiker und ihres Leiters Manfred Kramer. Diese Qualität komme nicht von ungefähr, so Engel, sondern erfordere viel Fleiß und Ehrgeiz.

Er sei an diesem Abend jedoch nicht nur wegen der guten Musik gekommen, sondern wolle auch zwei Mitglieder der Blaskapelle auszeichnen. So überreichte er an Linda Schuhbauer das Leistungsabzeichen in Silber. Eine besondere Ehrung hatte er für den musikalischen Leiter und Dirigenten Manfred Kramer im Gepäck. Diesem übergab er die Ehrennadel in Gold für 50 Jahre aktives Musizieren.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.