Donikkls Energiespar-Hits

Energie ist ein kostbares Gut. Diese Erkenntnis kann Kindern nicht frühzeitig genug vermittelt werden. In Luhe gelang dies Andreas Donauer alias Donikkl mit seinem Mitmach-Musical "Energie". Durch Songs, Spiel, Spaß und Aktionen zogen Donikkl und die kleinen Monster Lido (Silke Heimann) und Baza (Tobias Ostermeier) die 200 Grundschüler aus Luhe-Wildenau und Etzenricht in ihren Bann.

Donikkl lebt in einem Baumhaus, seine Energie bezieht er aus Solarzellen sowie von einem Windrad, und speichert sie in einem kleinen Akku. Soweit wäre alles gut, wenn da nicht die energiehungrigen Monster wären, die sich nach ihrem Raumschiffabsturz bei dem Liedererfinder eingenistet haben und Donikkls Akku leer saugen. Deshalb macht er es sich zur Aufgabe, den außerirdischen Rockmusikern das Energiesparen näherzubringen. Sie begriffen schließlich, dass Energie auch für sie kostbar ist. Als Belohnung gaben sie ihren Oberpfälzer Fans ein kleines Rockkonzert gemeinsam mit ihrem irdischen Freund Donikkl.
Weitere Beiträge zu den Themen: Luhe (1374)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.