Doppelter Einbruch

(wüw) Eine Wohnung in der Armesbergstraße in Kemnath und ein Einfamilienhaus in Brand: Schon wieder haben Einbrecher in der Region zugeschlagen. Am Samstag drangen Unbekannte laut Polizei zwischen 14.30 und 19 Uhr in Kemnath ein. Die Eigentümerin war nicht zu Hause, als die Täter die Terrassentüre öffneten. Sie durchwühlten alle Räume. Bislang ist der Geschädigten kein Diebstahlsschaden aufgefallen, der Schaden an der Terrassentüre ist gering. "Möglicherweise wurde der Täter bei der Tat gestört", schreibt die Polizei.

Die Täter in Brand schlugen zwischen Samstag, 17 Uhr, und Sonntag, 18 Uhr, zu, beziehungsweise die Glasfüllung einer Kellertür ein. Auch hier waren die Bewohner nicht zu Hause. Auch hier waren alle Räume durchwühlt, bislang fiel den Bewohnern kein Diebstahlschaden auf, der Sachschaden liegt bei 1000 Euro. Hinweise an die Kemnather Polizeiinspektion, Telefon 09642/92030.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.