"DoReMi" verstärkt Mosaik

Der Chor "DoReMi" unterstützt den Gastgeber Mosaik beim Konzert mit neuen geistlichen Liedern. Bild: hfz
Bereits zum 18. Mal in Folge lädt die Gruppe Mosaik zu einem Konzert mit neuen geistlichen Liedern (NGL) ein. Heuer ist zum ersten Mal "DoReMi" aus Steinberg und Umgebung mit von der Partie. Das Konzert in der evangelischen Paul-Gerhardt-Kirche beginnt am Samstag, 24. Oktober, um 19.30 Uhr. "DoReMi" wurde vor 20 Jahren gegründet, um eine Messe mit modernen Liedern zu gestalten. Das neue geistliche Lied ist durch Rhythmus und moderne Texte eine Ergänzung der traditionellen Kirchenlieder. Im Chor singen 16 Frauen und drei Männer, die Instrumentalbegleitung erfolgt durch Gitarre, Piano, Bass und Percussion, teils durch Querflöte.

Die gastgebende Gruppe Mosaik hat 14 Mitglieder, die mit überwiegend mehrstimmigem Gesang, begleitet von zwei Gitarren, Percussion, Bass und Keyboard, NGL-Stücke interpretieren. Der Eintritt zum gemeinsamen Konzert ist frei, Spenden kommen dem Projekt Flika zugute.
Weitere Beiträge zu den Themen: Rieden (3381)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.