Dorffest mit Blasmusik, Festbaum und modernen Klängen

Dorffest mit Blasmusik, Festbaum und modernen Klängen (kö) Ob sich auch Petrus den Termin vorgemerkt hat? Statt des Wetter-Alptraums wie im vorigen Jahr wäre heuer mal wieder ein Abend ohne witterungsbedingten Nervenkitzel angesagt: Am Samstag, 1. August, steigt in der mittlerweile achten Auflage das Fronhofer Dorffest am Bolzplatz. Die "Dorffestlackl" haben alles bestens vorbereitetet - nun brauchen bloß noch möglichst viele Gäste kommen. Um 18 Uhr wird der Festbaum mit reiner Muskelkraft in die Senkre
Ob sich auch Petrus den Termin vorgemerkt hat? Statt des Wetter-Alptraums wie im vorigen Jahr wäre heuer mal wieder ein Abend ohne witterungsbedingten Nervenkitzel angesagt: Am Samstag, 1. August, steigt in der mittlerweile achten Auflage das Fronhofer Dorffest am Bolzplatz. Die "Dorffestlackl" haben alles bestens vorbereitetet - nun brauchen bloß noch möglichst viele Gäste kommen. Um 18 Uhr wird der Festbaum mit reiner Muskelkraft in die Senkrechte gewuchtet, und dann steht einem gemütlichen "Feierabend" nichts mehr im Weg. Gleich zwei Musikgruppen werden für beste Unterhaltung sorgen - die "Stoiriegl-Musikanten" und mehr fürs jüngere Publikum die "Guiterrorists". Ob auf Strohbüscheln am Lagerfeuer oder auf Bierbänken im Zelt - jeder kann es halten, wie es ihm gefällt. Für Festschmankerln ist bestens gesorgt, der Barwagen gut gefüllt, und mit etwas Glück kann man bei der Verlosung den Festbaum als Haupttreffer ziehen. Bild: Köppl
Weitere Beiträge zu den Themen: Altendorf-Fronhof (14)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.