"Dornröschen" auf der Tanzbühne Feldmann

"Dornröschen" auf der Tanzbühne Feldmann Das bekannte Märchen "Dornröschen" - nach Musik von Peter Tschaikowski - erfährt bei der Tanzbühne Feldmann in Weiden (Adolf-Kolping-Platz 2) eine neue Interpretation. Der Prinz erlebt in einer Vision den niederträchtigen Anschlag mit dem Stich der Spindel auf Dornröschen. Die Fee Carabosse, versehentlich nicht zur Taufe der Prinzessin Aurora eingeladen, rächt sich auf diese Weise. Der Prinz ist daraufhin verzweifelt und Feen zeigen ihm das Gewand der Fliederfee m
Das bekannte Märchen "Dornröschen" - nach Musik von Peter Tschaikowski - erfährt bei der Tanzbühne Feldmann in Weiden (Adolf-Kolping-Platz 2) eine neue Interpretation. Der Prinz erlebt in einer Vision den niederträchtigen Anschlag mit dem Stich der Spindel auf Dornröschen. Die Fee Carabosse, versehentlich nicht zur Taufe der Prinzessin Aurora eingeladen, rächt sich auf diese Weise. Der Prinz ist daraufhin verzweifelt und Feen zeigen ihm das Gewand der Fliederfee mit folgender Botschaft: geht er die Verwandlung zur Fliederfee ein, so hat er die Möglichkeit den Tod Dornröschens in einen hundertjährigen Schlaf zu wandeln. Er nimmt die Herausforderung an und so kann das Märchen beginnen. Termine: 20., 21., 28. Juni und 3. Juli, jeweils 20 Uhr. Karten gibt es, soweit verfügbar, bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen sowie im Internet auf www.nt-ticket.de. Bild: Tanzbühne Feldmann
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.