Drei Tage Berlin erkunden
Schmidmühlen

Schmidmühlen. (pop) Auf Einladung des Neumarkter Bundestagsabgeordneten Alois Karl unternimmt der CSU-Ortsverband vom 2. bis 4. November eine dreitägige Informationsfahrt nach Berlin. Die Teilnahme ist nicht an eine Mitgliedschaft in der Partei gebunden.

Im Reisepreis von 175 Euro pro Person im Doppelzimmer (225 Euro im Einzelzimmer) sind alle Leistungen wie Busfahrt, zwei Übernachtungen mit Frühstück in einem zentralen Drei-Sterne-Hotel, drei Mittag- beziehungsweise Abendessen sowie sämtliche Eintritte und Führungen enthalten.

Auf dem Programm stehen ein Besuch des Reichstags mit einer Führung, Besichtigung der Reichstagskuppel, ein persönliches Gespräch mit dem Bundestagsabgeordneten Alois Karl, eine dreistündige Stadtrundfahrt mit Führung eine Stippvisite der Bayerischen Vertretung in Berlin, Schifffahrt auf der Spree entlang der wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt und der Besuch eines Ministeriums. Weitere Informationen: Mathias Huger (09474/86 80 oder (0160/5 86 05 80), Anmeldeschluss ist am Montag, 12. Oktober.

Kastl Abwassergebühr wird "gesplittet"

Kastl. Um 19 Uhr beginnt am Freitag, 2. Oktober, im Gasthof Forsthof eine Informationsveranstaltung der Gemeindeverwaltung zu dem Thema "Gesplittete Abwassergebühr". Alle Grundstückseigentümer, die an die öffentliche Kanalisation des Marktes angeschossen sind, betrifft diese Thematik.

Ensdorf Aktive Senioren gehen wandern

Ensdorf. Die Wanderfreunde laden alle, die sich gerne an der frischen Luft bewegen, für Dienstag, 6. Oktober, im Zuge der Senioren-Aktiv-Woche zu einer Wanderung ein.

Gestartet wird um 9 Uhr vor dem Kloster, im Anschluss gibt es eine Brotzeit. Festes Schuhwerk und wetterfeste Bekleidung sind erforderlich. Rückfragen beantworten Annemarie Dollacker (09624/24 44) oder Erwin Vogl (09624/706).

Kurse

Hohenburg

Herbstlicher Raumschmuck

Donnerstag, 8. Oktober, 19 bis 21.30 Uhr, Rathaus Hohenburg (Leitung: Uschi Schönberger; Gebühr: zehn Euro plus rund zehn Euro Materialkosten).

Äste bilden die Basis für die herbstliche Deko für Tisch, Kommode, Ständerschale oder Wand. Dazu gesellen sich andere Naturmaterialien sowie Blüten, Blätter, Bänder, Pilze. Soll die Deko auf eine vorhandene Schale passen, muss diese mitgebracht werden.

Anmeldung für den VHS-Kurs bis spätestens Montag, 5. Oktober, beim Markt Hohenburg, Marktplatz 19, 09626/92 11-0 oder markt@hohenburg.de.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.