Dresden-Fahrt mit Opern-Besuch

Die Oper "Der Barbier von Sevilla" von Gioachino Rossini besuchen Manfreds Reisefreunde bei einer Dresden-Fahrt am 2. und 3. Oktober. Die Aufführung in der Semperoper in italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln beginnt am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr. Zum Programm gehören auch ein Besuch der Dresdner Altstadt und ein Besuch von Bautzen mit Stadtführung.

Im Preis von 158 Euro pro Person sind enthalten: Busfahrt, Übernachtung im Doppelzimmer in einem Vier-Sterne-Hotel in Dresden, Frühstücksbüfett, Abendessen und Stadtführung in Bautzen. Die Eintrittskarten für die Oper (Preiskategorien von 74 bis 93 Euro) besorgt die Reiseleitung. Dazu ist Anmeldung spätestens heute, Dienstag, bei Manfred Neumann, Telefon 09645/1630, notwendig. Als Anmeldung gilt auch die Überweisung einer Anzahlung von 28 Euro zuzüglich der Kosten für die Opernkarte auf Konto 300 273 729 bei der Sparkasse Eschenbach.

Eingeladen sind auch Teilnehmer ohne Interesse am Opernbesuch. Zusteigemöglichkeiten bestehen von Auerbach bis Weiden.
Weitere Beiträge zu den Themen: Sparkasse (9729)Eschenbach (13379)Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.