Drogenbeauftragte beim Stadtgespräch
Im Blickpunkt

Tirschenreuth. Die Drogenprävention hat sich der Kreisjugendring seit Jahren schon auf die Fahnen geschrieben. In Kooperation mit der Initiative "Need No Speed" in der Nordoberpfalz stehen drei Veranstaltungen zum Thema "Jugend & Drogen" im Mittelpunkt.

Den Anfang dieser sogenannten Stadtgespräche macht am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr Tirschenreuth in der Gaststätte "Hoanfbartl". Vorsitzender Jürgen Preisinger kann dazu unter anderem Bürgermeister Franz Stahl, Gerhard Krones, vormals Leiter der Caritas Suchtambulanz Weiden, und Georg Hecht, Schulleiter des Stiftland-Gymnasiums Tirschenreuth begrüßen. Als Ehrengast kommt Marlene Mortler, die Drogenbeauftragte der Bundesregierung.

Terminkalender Von der Halle an den Fels

Tirschenreuth. Mit dem Kletterkurs "Von der Halle an den Fels" startet die Sektion Karlsbad an am Sonntag, 17. Mai, die Freiluftsaison. Die meisten Kletterer beginnen mit ihrem Sport in der Halle und sammeln dort ihre ersten Erfahrungen. Der nächste Schritt ist dann das Klettern am Naturfelsen. Um diesen Schritt zu erleichtern, bietet die Sektion Karlsbad diesen Kurs an. Voraussetzung ist ein sicherer Umgang mit einem Sicherungsgerät und der Vorstieg in der Halle.

Vermittelt werden das Klettern am Fels, Umlenken, Fädeln und Abbau von Routen sowie das Abseilen. Tourenplanung und Naturschutz sind weitere Kursinhalte. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Wanderparkplatz in Pfaben (Berggasthof Zrenner). Kursende ist gegen 17.30 Uhr. Eine Anmeldung ist über die Homepage der DAV Sektion Karlsbad möglich. Infos zum Kurs bei Matthias Gibhardt (0160/7180471).

Service

Arbeitsamt

Wegen einer dienstlichen Veranstaltung sind die Agentur für Arbeit und das Jobcenter in Tirschenreuth heute geschlossen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.