Du bist ein Geschenk

Unter dem Titel "Du bist ein Geschenk" startete 2014 ein Imagefilmprojekt für Donum Vitae. Der Landesvorstand beauftragte die Weidener Firma "Der bewegte Blick" mit der Produktion der Kurzfilme. Einige der Szenen wurden in der Beratungsstelle in Weiden und in der Umgebung gedreht.

Der Film, in dem Marie Müller mitspielt, heißt "Ich kann ihr das doch alles nicht weiter antun". Darin geht es um einen alleinerziehenden Vater, der überfordert ist. Gestresst von der Arbeit vergisst er, seine Tochter vom Kindergarten abzuholen. Zu Hause kann er sich nicht ausreichend um sein Kind kümmern, weil er für die Arbeit noch etwas erledigen muss. Er weiß genau, dass seine Tochter nichts für die Situation kann, verhält sich ihr gegenüber aber abweisend. Hilfe findet der Vater bei der Beratungsstelle Donum Vitae.

Der zweite Film beinhaltet die Konfliktberatung. Beim Katholikentag in Regensburg wurden die Filme zum ersten Mal gezeigt. Gedacht sind die beiden Videos für die Öffentlichkeitsarbeit der Beratungsstelle, wie stellvertretende Leiterin Gisela Schaller sagt. (esc)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurzfilm (568)Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.