Durch die deutsche Satirelandschaft
Ensdorf

Ensdorf. (sön) "Denk' ich an Deutschland" heißt es heute um 19.30 Uhr in der Klosterschänke. Dort bieten Mitglieder des Kunstvereins Unverdorben aus Neunburg vorm Wald eine musikalische Lesereise durch die deutsche Satirelandschaft an. Im Mittelpunkt stehen Texte aus dem 19. und 20. Jahrhundert. Den Anfang machen zwei Gedichte von Heinrich Heine aus dem Jahr 1844 und eine ganz spezielle Betrachtung über die Kunst aus Ludwig Thomas "Filser-Briefen".

Weiter geht es mit Texten von Erich Weinert, Alfred Polgar, Siegfried von Vegesack, Erich Kästner, Bertolt Brecht und Kurt Tucholsky. Die literarische Tour endet mit Beiträgen zeitgenössischer Satiriker wie Robert Gernhardt. Der Eintritt ist frei. Spenden für das Kloster sind erwünscht. Reservierungen werden unter Telefon 0 96 24/92 00-11 empfohlen.

Rieden Ein Orchester voller Harmonie

Rieden. (sön) Das 26. Jahreskonzert der Blaskapelle St. Georg beginnt heute um 19.30 Uhr in der Mehrzweckhalle der Grundschule. Dirigent Miroslaw Zgrzendek kündigt ein Orchester voller Harmonie an. Ein Stück sei "Ich gehör nur mir". Es benötige wie "Leningrad" viel Gefühl. Der Eintritt ist frei, Einlass um 18.30 Uhr.

Schmidmühlen Bürger haben das Wort

Schmidmühlen. (hmx) Die zentrale Bürgerversammlung für alle Ortsteile der Marktgemeinde ist heuer am Donnerstag, 13. November, um 19 Uhr im Gasthof Lindenhof. Schwerpunktthemen sind die Sanierung des Fochtnerstadels und anstehende Straßenerneuerungen.

Kurz notiert Heute kein Konzert im Kulturstadel

Lauterhofen. Das für heute im Kulturstadel angekündigte Konzert mit dem Regensburger Andi Thon und seiner Band entfällt. Das teilten die Veranstalter mit. Weitere Informationen gibt es unter der Nummer 0 91 86/5 69.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.