E- und F-Junioren kickten in der triMAX um den Sieg
Zwei Tage unterm Dach

Elegante Schusstechnik: Bei den E1-Junioren gewann der SV Raigering. Bild: ref

Halle statt Rasen: Bei fünf Turnieren der E- und F-Junioren kickten die Nachwuchsmannschaften in der triMAX um den Sieg. Zweimal triumphierte der ausrichtende SV Raigering.

Wenn es nach den Nachwuchskickern ginge, würden sie Tag und Nacht dem runden Leder hinterherjagen. Also lud der SV Raigering nahtlos von der Freiluftsaison hinein unters Hallendach.

In der triMAX-Halle spielten zwei Tage lang Mannschaften der F- und E-Junioren. Ziel beim SVR ist es immer, dass alle Fußballer bei Turnieren auflaufen können. Daher richtete die Vereinsjugendleitung unter Federführung von Jürgen Zweck nicht nur Wettkämpfe für erste Junioren-Mannschaften. Sie ermöglichten es auch, dass die Teams II und III eines Vereins sich messen konnten.

Den F3-Wettbewerb dominierte die Spielgemeinschaft Klardorf/Dachelhofen. Ohne Punktverlust und mit 11:0 Toren zogen sie ins Finale ein, das sie gegen den TSV Kümmersbruck mit 1:0 gewannen.

Nachwuchsteams der E- und F-Junioren kicken in der triMAX um den Sieg. Fotos von Reiner Fröhlich.

Das F2-Turnier dominierte der gastgebende SV Raigering, der lediglich einen Punkt gegen Pfreimd abgeben musste. Ohne Gegentor und mit vier Siegen gewann der TSV Königstein das Turnier der F1-Teams. Bei den E2-Junioren setzte sich der SV Loderhof-Sulzbach haarscharf mit 13 Punkten vor dem SV Raigering durch. Auch das Turnier der E1-Mannschaften war ein Kopf-an- Kopf-Rennen quer durch die gesamte Tabelle.

Der Turniersieg zu Gunsten des SV Raigering fiel durch die Entscheidung im direkten Vergleich. Hier gewann der SVR mit 2:0 gegen Ebermannsdorf. Bei den Plätzen drei und vier musste nach dem direkten Vergleich - 1:1 zwischen Loderhof und Dürnsricht - das Torverhältnis entscheiden. Und auch die Vergabe der Ränge fünf und sechs war eine Frage des direkten Vergleichs.
Weitere Beiträge zu den Themen: Raigering (577)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.