Ebnath.
Leute Ein unvergesslicher Tag beim "Club"

Ein großer Fan des Club: Lukas Heinl war überglücklich über seinen Gewinn. Bild: soj
(soj) Es war ein tolles Erlebnis für Lukas Heinl: Der elfjährige Club-Fan durfte ein Heimspiel des 1. FC Nürnberg live im Stadion verfolgen. Und das kam so. Lukas hatte am FCN-Tippspiel teilgenommen. Als er daraufhin eine E-Mail des Vereins erhielt, war die Aufregung riesengroß. Denn der junge Ebnather hatte gewonnen. Der Preis waren zwei Eintrittskarten für das Heimspiel gegen den FC Union Berlin.

Als Lukas mit seinem Vater nach Nürnberg fuhr, um den Gewinn einzulösen, gab es nochmal eine große Überraschung: Es waren nicht zwei normale Karten, sondern zwei VIP-Tickets. Das bedeutete für die beiden Oberpfälzer Eintritt in die Club-Lounge, Essen und Getränke inklusive und vor allem zwei absolut tolle Sitzplätze auf der Haupttribüne.

Dass das Spiel dann noch mit einem Erfolg für den 1.FC Nürnberg endete, war für den jungen Fan das Tüpfelchen auf dem I. "Über den Sieg habe ich mich riesig gefreut, das war ein tolles Erlebnis", sagt Lukas strahlend. Dass sein Herz für den FCN schlägt, liege daran, dass schon sein Opa und sein Uropa Club-Fans gewesen seien, erzählt er. Sein Vater allerdings schlägt da aus der Art: Er ist Anhänger des TSV 1860 München.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.