Edelgard und Rudi Haas erholen sich seit 50 Jahren in Schurbach

Edelgard und Rudi Haas erholen sich seit 50 Jahren in Schurbach (kro) Großer Bahnhof am Freitagabend im Gasthaus "Zum Fichtelgebirge" in Schurbach: Denn Professor Rudi Haas und seine Gattin Edelgard aus Stuttgart-Plieningen verbringen seit 50 Jahren ihren Urlaub bei der Familie König, die das Wirtshaus betreibt. Auch Landrat Wolfgang Lippert (Vierter von rechts) ließ es sich nicht nehmen, dem Ehepaar zum Jubiläum zu gratulieren; dafür unterbrach er sogar seinen Urlaub. Lippert überreichte Klaus Arbters
Großer Bahnhof am Freitagabend im Gasthaus "Zum Fichtelgebirge" in Schurbach: Denn Professor Rudi Haas und seine Gattin Edelgard aus Stuttgart-Plieningen verbringen seit 50 Jahren ihren Urlaub bei der Familie König, die das Wirtshaus betreibt. Auch Landrat Wolfgang Lippert (Vierter von rechts) ließ es sich nicht nehmen, dem Ehepaar zum Jubiläum zu gratulieren; dafür unterbrach er sogar seinen Urlaub. Lippert überreichte Klaus Arbters Buch "Bilder meiner Landschaft". Grüße kamen von Landtagabgeordnetem Tobias Reiß, vom früheren Landtagsabgeordneten Herbert Rubenbauer und von Waldershofs zweitem Bürgermeister Karl Busch (rechts), der dem Ehepaar mit einer Urkunde für die langjährige Treue dankte. Etwas ganz Besonderes hatten sich die Einwohner von Schurbach ausgedacht: Sie überreichten ihren schwäbischen Freunden einen Erinnerungsstein. Edelgard und Rudi Haas kommen mehrmals im Jahr nach Schurbach, wo sie sich wie zu Hause fühlen; früher waren auch die Kinder dabei. Das Ehepaar kennt sich bestens in der Region aus, hat schon viele Ausflüge unternommen. Wanderungen auf die Kösseine oder Ausflüge nach Waldsassen oder Konnersreuth ("Wir sind Verehrer der Konnersreuther Resl") dürfen bei den Aufenthalten nicht fehlen; ebenso wenig die abendliche Einkehr bei der geschätzten "Herbergsmama" Anneliese König. Beim Fototermin haben Edelgard und Rudi Haas (Mitte) ihre "Herbergsmama" Anneliese König in die Mitte genommen. Bild: kro
Weitere Beiträge zu den Themen: Schurbach (44)Mai 2015 (7906)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.