Edelweiß feiert sein 90-Jähriges

Die Edelweiß-Schützen haben Grund zum Feiern: Anlässlich des Festakts zu seinem 90-jährigen Bestehen ehrt der Verein am Sonntag, 14. Juni, die Sieger des Gauschießens beim Rouherer.

(ufh) Vorstand und Würdenträger des Schützenvereins Edelweiß haben sich in einer Sitzung auf ihr bevorstehendes 90-Jähriges vorbereitet. Das Festjahr hat bereits mit einem Kommersabend begonnen und wurde mit dem Sulzbach-Rosenberger Gauschießen fortgesetzt.

An diesem sportlichen Wettkampf haben insgesamt 302 Schützen teilgenommen. Die Gaukönigsproklamation und die Vergabe der weiteren Preise finden nun beim offiziellen Festakt zum 90-jährigen Bestehen am Sonntag, 14. Juni, im Landgasthof Rouherer statt.

Um 9.30 Uhr ist Aufstellung zum Kirchenzug mit den Vilsecker Böllerschützen. Angemeldete Vereine finden sich dazu bei der Maschinenhalle in Süß ein. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr an der Kapelle. Anschließend gibt es Mittagessen, Kaffee und Kuchen.

Um 15 Uhr schließen sich die Ehrung der Gau-Würdenträger und die Vergabe der Jubiläumsscheibe an. Dabei werden auch die ausgeschriebenen Geldpreise für die einzelnen Klassen überreicht.

Die Ergebnisse sind vorab schon im Internet (www.edelweiss-süss.de) veröffentlicht.
Weitere Beiträge zu den Themen: Süß (114)Juni 2015 (7771)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.