Edelweiß Wolfsbach feiert seine neuen Würdenträger - 33 Teilnehmer beim Königsschießen
Die Liesl behält ihre Schützenkette

Schützenmeister Heinrich Graf (rechts) mit den neuen Edelweiß-Würdenträgern (von links) Zofe Emma Riedl, Schützenliesl Brigitte Graf, Schützenkönig Georg Biller, Jugendkönig Simon Werth (vorne) und Ritter Edwin Marschall (dahinter). Bilder: sön (2)
(sön) Zur Proklamation des Schützenkönigs, der Schützenliesl und des Jugendkönigs traf sich die Schützengesellschaft Edelweiß in ihrem Vereinsheim. Zünftig spielten dazu "D' Stoderer und Er" auf.

Zum Königsschießen, dem 61. in der Vereinsgeschichte, seien 33 Teilnehmer, darunter sechs Nachwuchsschützen, angetreten, berichtete Schützenmeister Heinrich Graf. Die Jugendarbeit der Gesellschaft lobte Bürgermeister Markus Dollacker mit einem "Weiter so".

Auch die Jugend macht mit

Schießleiter Thomas Drick gab dann die Gewinner auf Glück bekannt, die mit Sachpreisen ausgezeichnet wurden: Georg Biller landete mit einem 23-Teiler vor Thomas Marvin (95) und Christina Drick (95) Auf Meister - auch hier ging es um Sachpreise - errang den ersten Platz mit 45 von 50 möglichen Ringen Georg Biller, vor Heinrich Eichenseer (44) und Andreas Graf (42) Den Wanderpokal gewann Ferdinand Honig mit einem 61-Teiler vor Thomas Drick (63) und Georg Biller (81).

Höhepunkt der Preisverteilung war natürlich die Bekanntgabe der neuen Würdenträger. Bei der Jugend lag am Ende Simon Werh mit einem 245-Teiler vor Lisa Werth (543) und Christina Drick (666) an der Spitze und konnte den Pokal in Empfang nehmen. Schießleiter Thomas Drick ermunterte den Nachwuchs, weiter am Ball zu bleiben.

Der Schützenkönig 2014, Heinrich Eichenseer, und Schützenliesl Brigitte Graf hätten bei vielen Festen und Feiern die Schützengesellschaft würdig vertreten, lobte Schützenmeister Heiner Graf, bevor auch bei den Erwachsenen die neuen Würdenträger bekanntgegeben wurden. Nach einem Ehrentanz des scheidenden Paars gab es Blumen für die Liesl. Gemeinsam mit Schießleiter Thomas Drick überreichten Schützenmeister und Bürgermeister die Insignien der Königswürde, die Schützenkette, und ernannten damit Georg Biller (171-Teiler) zum neuen Schützenkönig. Ihm stehen als erster Ritter Martin Eck (334) und als zweiter Ritter Edwin Marschall (385) zur Seite.

Brigitte Graf bleibt Liesl

Dann hieß es: Die vorjährige Schützenliesl ist auch die neue. So wurde die Schützenkette wieder an Brigitte Graf (171) übergeben, der Andrea Schmidt (562) und Emma Riedl (569) als Zofen zur Seite stehen.

Mit einem Walzer forderten "D' Stoderer und Er" König und Liesl zum Ehrentanz auf.
Weitere Beiträge zu den Themen: Wolfsbach (227)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.