EFRE-Projekte

Unter "EFRE" versteht man den Europäischen Fond für regionale Entwicklung. Aus dem Fördertopf können nur interkommunale Allianzen profitieren, die ihre gemeinsamen Entwicklungsziele für die nächsten sieben Jahre in verschiedenen Handlungsfeldern formulieren und diese in "Leuchtturmprojekten" umsetzen. Die "Leerstandsoffensive Brückenland Bayern-Böhmen" hat sich für die Handlungsfelder Innenentwicklungspotentiale, Energieeffizienz, Einsparung und Versorgung, Kultur- und Naturerbe, Tourismus und wirtschaftsstrukturelle Entwicklung entschieden. Dazu sind die beteiligten Kommunen über Flüsse, Radweg und Pilgerweg verortet. Die Projektideen reichen vom Zentrum für Umwelt und Natur bis zum Klöppeltrafo. (kö)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.